Pfefferkuchenglühwein

Druckerei und Glühwein - Eine vielleicht einmalige Kombination!

Der Sublimationsdruck und die Liebe zu den Pfefferkuchen hat uns vor Jahren zusammengebracht.
Am Anfang war die Tasse. Eine Tasse mit einem hangezeichneten Panoramabild mit einer Ansicht vom Pulsnitzer Marktplatz.
Dann kam das Besondere dazu, ein Fruchtglühwein mit feinem Pfefferkuchenaroma.
Das kam so gut an, daß der Pulsnitzer Pfefferkuchen-Frucht-Glühwein immer stärker nachgefragt wird und mittlerweile viele Liebhaber gefunden hat.
Wir sind mit unserem Stand immer zu finden beim Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt und zum Pulsnitzer Nikolausfest.
Seit 2016 sind wir auch Mitglied der Vereinigung "Lausitz schmeckt"
Mehr zu unserem besonderen Glühwein finden Sie unter Pfefferkuchenglühwein.

Der 15. Pfefferkuchenmarkt 2017 in Pulsnitz ist schon wieder Geschichte.
Zehntausende Besucher strömten an diesem Wochenende nach Pulsnitz, um in der zur Fußgängerzone umgewandelten Innenstadt nach Herzenslust zu schlemmen.
Wie geht das am besten? Natürlich mit Pfefferkuchen. Das ist die Spezialität überhaupt. Auf dem Marktplatz präsentierten sich wie auch die vergangenen Jahre alle 8 Handwerksbetriebe und die Fabrik mit ihren Ständen. Bequemer kann man nicht auswählen und vergleichen.
Unser Pfefferkuchenglühwein hat sich in den vergangenen Jahren aber auch sehr gut etabliert. Wir haben da schon richtige Fans. Einmal haben sie probiert und sind dann immer wieder gekommen. Das macht uns schon etwas Stolz, daß der Pfefferkuchenglühwein so gut ankommt. Das Geheimnis? Viele haben uns bestätigt, das es gerade der besondere Geschmack ausmacht. Der Pfefferkuchenglühwein ist nicht zu süß, hat eine feine Duftnote und - er schmeckt einfach gut.
Ebenfalls im Angebot haben wir seit 2 Jahren einen Kinderpunsch, ebenfalls mit Pfefferkuchengewürz fein abgerundet. Wir dachten uns, warum sollen die Kinder schlechter wegkommen wie ihre Eltern. Unseren beiden Jungs, übrigends die härtesten und gnadenlosesten Tester überhaupt, wollen jetzt gar keinen anderen mehr trinken. Das haben wir jetzt davon!